KARTENVORVERKAUF
Tel: 03477/2345 (Mo-Do)

Reservierung unter der Email:
info@ottersbachmuehle.at

Weihnachtliches Tanz-Konzert für Kinder und Erwachsene zum Mitmachen.

Tanja Schmid, Tanz und Leitung
Bernhard Richter, Perkussion
Erich Oskar Huetter, Violoncello

Der bei den Konzerten verwendete Hammerflügel „J. B. Streicher“ wurde 1863 in Wien gebaut und freundlicherweise von Janna Polyzoides zur Verfügung gestellt. Brahms und Liszt besaßen das gleiche Modell.

Tanja Schmid „Tanima“
Tänzerin, Tanzpädagogin, Kulturmanagerin und Organisatorin

Künstlerischer Lebenslauf:
Bereits im Alter von sechs Jahren sammelte die gebürtige Grazerin erste Tanzerfahrungen.
Sie absolvierte ihre klassische Tanzausbildung am Opernhaus Graz unter der Leitung von Diana Ungureanu und sammelte Bühnenerfahrung in verschiedenen Produktionen an der Oper Graz.

Derzeit
erweitert sie ihr Tanzvokabular im Bereich Ausdruckstanz und Tanztherapie, sowie im zeitgenössischen Tanz.
(Ausbildungen u.a. bei IG Tanz Steiermark, Zentrum für Ausdruckstanz und Tanzpädagogik Veronika Fritsch und auch bei ImpulsTanz Wien)

Tanja Schmid arbeitet als freischaffende Tänzerin und Tanzpädagogin in Graz, Südafrika (Kapstadt/Johannesburg), Simbabwe (Harare) und in Angola (Luanda).
Zuletzt erarbeitete sie eine Tanz-Cello-Performance („Die Seele des Cellisten“) zu den Cello Suiten von Johann Sebastian Bach und eine Musik-Tanzgeschichte für Kinder („der blaue Vogel“).
Mit diesen Programmen gastierte Tanja Schmid beim „Internationalen Mozart Festival Johannesburg“, beim „Steirischen Kammermusikfestival“, bei der Interreligiösen Konferenz „ComUnity Spirit“ Graz, sowie in Italien (Emilia Romagna Festival) und Kroatien (Rovinj Festival).

Desweitern begleitet sie Kinder als Tanzpädagogin in einem soziokulturellen Projekt in verschiedenen
Grazer Siedlungsräumen im Rahmen der Initiative „haus.kultur“.

Mehr Infos erhalten Sie unter: www.amuse.co.at



Link zur Webseite:
www.amuse.co.at

Bernhard RICHTER
Perkussion

Geboren 1979
1989 Beginn der klassischen Schlagzeugausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz bei oUniv.Prof. Mag. Gerald Fromme als Begabtenschüler und ordentlicher Hörer.
Lehrbefähigung, 1. und 2. Diplom Magister artis mit Auszeichnung.
Lehrtätigkeit an der STUDIO PERCUSSION school und der Musikschule Leibnitz.

Mitglied bei:
Gustav Mahler-Jugendorchester / 1994 Europatournee
seit 1997 STUDIO PERCUSSION graz
Walzerperlen
Revueorchester
Wiener Operettenorchester
Gründer der Blues Brothers – Showband

Musikalische Tätigkeiten:
Grazer Philharmoniker
Radiosinfonieorchester Wien
Orchester recreation
szene instrumental
Austrian Art Ensemble

Teilnahme an Aufführungen unter Dirigenten wie:
Bernhard Haitink
Claudio Abbado
Fabio Luisi
Philipp Jordan

Zahlreiche Uraufführungen sowie solistische Tätigkeit im In- und Ausland, Tourneen nach Japan, Indien, Südkorea, Brunei, Malaysien, Taiwan, Philippinen.

richter@studiopercussion.com



Link zur Webseite:
www.studiopercussion.com

Erich Oskar Huetter
Geboren 1973
Violoncello

Studien bei Hildgund Posch (Graz), Antonio Lysy (Montreal), Reinhard Latzko (Basel), Janos Starker (Bloomington), Ralph Kirshbaum (Manchester) und Mischa Maisky (Siena).

Solistische Auftritte
unter Daniel Barenboim sowie mit u.a. folgenden Orchestern: Basler
Symphonikern, Radiosinfonieorchester Basel, Stuttgarter Kammerorchester, Mazedonische
Philharmonie, Collegium Pro Musica Genova und Philharmonisches Orchester Sofia.

Einladungen:
als Solist zu renommierten Festivals und Konzerten in u.a. Wien (Musikverein, Konzerthaus), Salzburg (Mozarteum), Linz (Brucknerhaus), Graz (Styriarte), Basel (Casino), Bonn (Beethoven-Haus), Rom (Vaticano), Berlin (Philharmonie), Zagreb (Konzerthaus Lisinski), Bologna (Emilia Romagna Festival), Shanghai (Jin Mao Concert Hall), Washington (Library of Congress), New York City (UNO), Jerusalem (JMC), Schleswig-Holstein Musikfestival, Bremen (Glocke), Santiago de Chile (Fundacion Beethoven), Johannesburg (International Mozart Festival) und Harare (Harare Intern. Festival of Arts)

Seit 2004
Leitung der Cello-Klasse Daniel Barenboims Musikprojekts in Ramallah. Meisterkurse in Stift Admont, Zypern, Israel, China, Singapur und den USA.
Mitglied im Arcus Ensemble Wien und Hyperion Ensemble Salzburg. Sein Kammermusikpartner in Rezitals ist der Pianist Paul Gulda.

Juni 2006
Gründung und Leitung des interkulturellen Kammermusikprojekts „Sounding Jerusalem“ in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten.

Seit 2014

leitet Erich Oskar Huetter das Projekt „haus.kultur – Die Steirischen Nachbarschaftskonzerte“ sowie eine Musikinitiative in Simbabwe und Südafrika. Künstlerischer Leiter des Steirischen Kammermusikfestivals sowie Leiter des sozio-kulturellen Vereins A.MUS.E (Austrian Music Encounter).



Link zur Webseite:
www.erichoskarhuetter.com
KARTENVORVERKAUF
Tel: 03477/2345 (Mo-Do)

Reservierung unter der Email:
info@ottersbachmuehle.at